Medica

searching

Eltern und Kinder auf dem Weg zur Erstkommunion 2018   

21.02.2018

Rückblick auf zwei besondere Tage unter dem Motto: GETRAGEN WERDEN!

Im Frühling feiern Kinder wieder Erstkommunion. Die Vorbereitungszeit und das Fest selber bieten uns die Chance, über grundlegende Glaubensfragen nachzudenken und gemeinsam der zärtlichen Zuwendung Gottes im Sakrament der Eucharistie näher zu kommen.

Zusammen mit Eltern und Kind haben wir an einer Tagung Schritte gewagt und mit Gesprächen und kreativem Tun wertvolle Anregungen für die religiöse Wegbegleitung gegeben.

ekt
EKT 18EKT 18EKT 18EKT 18EKT 18EKT 18EKT 18

Schritte auf dem Weg zur Erstkommunion 2018

 

Eltern und ihr Erstkommunionkind machten sich auf nach Wislikofen, um in diesem Jahr dem 'Getragen- Sein' nach zu spüren.

Die Geschichte von der Heilung des Gelähmten zog wie ein roter Faden durch den Tag.

Das von allen mit unzähligen Stoffbändern gewobene Tuch stand als starkes Symbol sichtbar da.

'Getragen?'  - 'Getragen!'

Eltern und Kinder beschäftigen sich mal im Gespräch mal im praktischen Tun mit dem Getragen- Sein und machten sich mit Lichtern auf, um das Getragen- Sein zu feiern im abschliessenden gemeinsamen Gottesdienst.

Kinder brachten in pantomimischem Spiel das Wunder vom

Getragen- Sein und vom Wieder- Gehen- Können eindrücklich zum Ausdruck -auch was es heute bedeutet, gelähmt zu sein und wieder auf die Beine gestellt zu werden!

Gestärkt durch die wunderschönen Lieder, das gemeinsame Beten, das Lebensbrot und den gegenseitigen Segen machten sich alle wieder auf den Heimweg.

 

Für das Leitungsteam:      Caroline Küng


Römisch-Katholische Kirche im Aargau