Medica

searching

Frauen an die Urne – Frauen ins Parlament   

18.09.2019

Lasst uns gemeinsam die Zukunft der Schweiz gestalten! Die Evangelischen Frauen Schweiz (EFS) und der SKF Schweizerische Katholische Frauenbund rufen ihre Mitglieder dazu auf, sich an den nationalen Wahlen vom 20. Oktober 2019 zu beteiligen.
Für die anstehenden Wahlen braucht es die Stimmen der Frauen und die vielen Stimmen unserer Mitglieder!

Auch wir vom AKF stellen uns hinter diese Werte! Uns ist es wichtig wer im Ständerat und Nationalrat sitzt. Wichtig ist nicht einzig, das wir im Oktober viele Frauen* wählen, sondern das wir Frauen* auch unser Recht zu wählen brauchen.

Wählen

Die Dachverbände setzen sich ein für ...

 

  • die Gleichstellung von Frauen und Männern – in allen Belangen
  • ein Leben in Fülle für alle – gegen Armut und Ausgrenzung
  • die Bewahrung der Schöpfung – gegen den Klimawandel und die Zerstörung unseres Planeten
  • Frieden – in der Schweiz und weltweit

Anstand, Toleranz und Respekt sind unverzichtbare demokratische Grundwerte. EFS und SKF erwarten, dass diese Werte von Politikern und Politikerinnen konsequent gelebt werden. Nur so erhalten wir als Gesellschaft eine Debattenkultur, in der alle Gehör finden und sich breit abgestützte Lösungen finden lassen.

 

Liebe AKF-Frau, melde dich bei uns, falls du auch für unsere Werte einstehst und kandidierst oder dich für Politik im Allgemeinen interessierst. Unser Netzwerk von fast 9000 Frauen im Aargau unterstützt dich gerne. 



Römisch-Katholische Kirche im Aargau