Medica

searching

Erstkommuniontagung 2010   

Verschiedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer erzählen, wie sie den Tag mit ihrem Kind in Wislikofen erlebt haben.

Erstkommuniontagung 2010
Erstkommuniontagung 2010

„Für mich war die Tagung eine einmalige Gelegenheit sich mit gleichgesinnten Eltern auszutauschen. Die Gespräche waren sehr intensiv und lehrreich. Nach diesem sehr emotionalen Tag mit unserem Sohn fühle ich mich optimal vorbereitet für die Wegbegleitung zur Erstkommunion und ich freue mich jetzt schon, wenn ich mit unserer Tocher wieder kommen kann. Esther von Mentlen

„Durch das Labyrinth laufen war total lässig und die Turnstunde, wo wir alle miteinander mit dem grossen farbigen Fallschirm lustige Spiele gemacht haben, hat mir ganz toll gefallen. Dann haben wir auch noch viele neue Lieder gesungen – das war schön.“ Yannick

„Schon zum 2. Mal durften wir an der Erstkommuniontagung des AKF’s in Wislikofen teilnehmen. Es ist wunderbar, was an diesem Tag in uns und unserer Tochter aufgebrochen ist.
Für uns eine Ebene der besonderen Art – man kann es mit dem Kopf nicht erklären - man spürt es tief in seinem Innersten. Dieser Tag ist eine Bereicherung für uns Christen.“
Barbara und Beat Schlienger-Walde

„Einen Tag in Wislikofen zu erleben hat mir innige Stunden mit unserem Kind geschenkt. Das gemeinsame Singen berührte tief im Herzen und die Auseinandersetzung mit Gott und dem Glauben im täglichen Leben erlebte ich sehr offen und bereichernd. Einen Tag, den ich nie vergessen werde!“
Käthi Näf

„Das gemeinsame Singen erfüllte mich mit Freude und Dankbarkeit für meinen persönlichen Glauben. Doch am Eindrücklichsten war wiederum der Abschlussgottesdienst mit dem Segnen unseres Kindes. Da spürte ich einmal mehr ganz deutlich, dass Gott uns immer wieder durch den Alltag trägt und wir unsere Sorgen und Ängste mit ihm teilen können.„
Jeannette Näf-Lenzin

Tagungsprogramm 2011


Römisch-Katholische Kirche im Aargau