Medica

searching

Einen Tag nur für das Kind   

Über 60 Kinder haben mit ihren Eltern einen der beiden Vorbereitungstage zur Erstkommunion in Wislikofen besucht. Dieser war ganz dem Thema „Leuchtturm“ gewidmet.

EKT2011
EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011EKT2011

Mit Singen wurde der Tag gestartet. Anschliessend gab es einen „Begrüssungstanz“, bei welchem sich alle persönlich begrüsst haben. In drei Gruppen verteilten sich die Eltern mit ihrem Kind in verschiedene Räume. Dort erzählten die Kinder von besonderen Momenten in ihrem Leben und hörten eine Geschichte über einen Leuchtturm. Im nächsten Teil durften sich die Kinder in der Turnhalle beim Spiel austoben. In dieser Zeit tauschten sich die Eltern zusammen mit Hans Zürcher, Gemeindeleiter, über die Momente im Leben aus, wo sie von Gott berührt wurden.

Nach einem feinen Mittagessen aus der Propsteiküche trafen sich alle in der Kirche zum Üben der Lieder für den Abschlussgottesdienst. Danach haben Eltern für ihr Kind einen Leuchtturm dekoriert, während die Kinder Kerzen verzieren durften.

Zum Abschluss des Tages waren alle zu einem gemeinsamen Gottesdienst eingeladen, wo die Kinder ein Stück Brot mit ihren Mamis und Papis teilen durften. Die Stimmung war einmalig schön und intensiv für alle Anwesenden.

Einmal mehr hat das Vorbereitungsteam unter der Leitung von Caroline Küng den Kinder und ihren Eltern ein wunderbares Erlebnis geboten, wo alle Gottes Nähe erfahren haben.

Claudia Burkard-Theiler 

 

Programm 2012


Römisch-Katholische Kirche im Aargau