Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Die Fachgruppe Spiritualität gibt neu vier Mal im Jahr kleine AUFTANK - GE -DANKEN ins Netz

kleine Impulse zum Weiterdenken.

Auftank-Gedanke zum 1. November

Allerheiligen und andere heilige Menschen

Schon als Kind faszinierten mich heilige Menschen. Meine Grossmutter hat mir wohl auf faszinierende Weise von Heiligen geschwärmt haben. Da wusste ich noch nicht, dass die meisten katholischen Heiligen Märtyrer:innen waren.

Mir waren die anderen näher: Bruder Klaus, Franziskus. Wohl erzählte die Grossmutter von Frauen wie Thérèse von Lisieux oder Mutter Theresia Scherrer. Doch zu ihnen fand ich nie eine Verbindung.

Heilige Menschen. Was ist das Besondere an ihnen? Ihr Glaube, ihre Opferbereitschaft? Da gäbe es wohl vieles aufzuzählen.

Heute aber faszinieren mich Menschen  wie du und ich, die alle etwas ‚Heiliges‘ in sich tragen und dies in ihre Umgebung ausstrahlen.

Sie verbreiten Heil. Ohne dafür in den Himmel kommen zu wollen. Sie ruhen in sich und beschenken ihre Mitmenschen mit Momenten, die gut tun, die beleben. Sie sind tief mit der Schöpfung verbunden und sind achtsam mit Mensch und Natur unterwegs. Sie leben aus einer Kraft, die neugierig macht, selber auf die Suche nach dieser Kraftquelle zu gehen – immer wieder neu.

Nicht nur an Allerheiligen.

Der Advent und die Weihnachtszeit laden ein, sich auf den Weg zu machen, allen ein wenig Heil in diese Welt zu bringen.

Caroline Küng, Fachgruppe Spiritualität

 

 

Vergangene AUFTANK - GE -DANKEN

August 2022

Mai 2022

Februar 2022

November 2021

Sommer 2021